Cubic Outdoorkitchen

Cubic Outdoorkitchen

sdfsdfsdffghfgb

App

 

Kochen im Freien ohne Kompromisse

 

Die Cubic Outdoorkitchen ermöglichen uneingeschränkten Kochgenuss im Garten. Gleich dem Entstehungsprozess einer herkömmlichen Küche, planen und definieren Sie eine Cubic-Küche vom ersten Grundriss bis zur detaillierten Ausstattung und Materialwahl. Sie legen die Grösse und Form fest, entscheiden welche Oberflächen und Farben zum Einsatz kommen, definieren die zu integrierenden Geräte und Anschlüsse – bis die massgeschneiderte Aussenküche Ihren Wünschen perfekt entspricht.   

 


 

Die Planung

Die Fertigung der CUBIC Outdoor-Küche erfolgt nach Mass, eine Anpassung an Ihre individuellen Wünsche ist somit garantiert. Ihre Ideen, Wünsche, Skizzen oder gar Pläne dienen als Basis für die detaillierte Planung nach Ihren Vorstellungen. 


Wichtig dazu ist auch die Frage nach dem richtigen Standort. Wo soll die Küche stehen, an einer Wand oder frei zugänglich von allen Seiten? Vielleicht bevorzugen Sie eine freistehende Küche inmitten der Natur. Oder Sie möchten lieber direkt auf der Terrasse grillieren, um von den kurzen Wegen in die Innen-Küche zu profitieren. Jede Information ist hilfreich für die Planung und unterstützt den Prozess zu Ihrer perfekten Gartenküche. 

 


 

Einbaugeräte und Anschlüsse

Mit welchen Einbaugeräten soll Ihre Outdoor-Küche ausgestattet sein? Die Möglichkeiten reichen hierbei vom Einbaugrill über Seitenbrenner, Teppanyaki, Induktionskochfeldern bis hin zu Spülen und Kühlschränken. Die Abmessungen Ihrer Küchengeräte sind ausschlaggebend für die restliche Bemassung der Küche. Denken Sie bei der Wahl auch an allfällige Rauchentwicklungen. So sollten Grills möglichst weit entfernt von der Sitzgruppe platziert und auf beiden Seiten genügend Ablagefläche eingerechnet werden.

 

Wasser, Strom und Gas sind die Schlüsselelemente einer funktionierenden Küche. Je nach Wahl der Einbaugeräte sind andere Anschlüsse erforderlich. Möglich ist aber alles. Wasser zum Beispiel kann vom Gartenschlauch kommen oder direkt vom Leitungsnetz aus dem Haus. Selbst ein Warmwasserspeicher kann integriert werden. Nicht zu vergessen sind zusätzliche Steckdosen. Denn ein gutes Gericht kann durchaus Hilfe von nützlichen Küchengeräten wie Mixer erfordern.

 


 

Platz für Mehr

Wieviel Stauraum erforderlich ist, bestimmen Sie. Egal ob Schubladen oder Schränke, die Inneneinteilung und die Anzahl an Einlegeböden wird passend zu Ihren Wünschen konfiguriert. Die Wettertauglichkeit ist dank ausgeklügelter Belüftungstechnik und hochwertigen Materialien für den Aussenbereich stets gewährt. 

 


 

Material und Farbe

Das Erscheinungsbild soll perfekt zu Ihnen und der Umgebung passen. Ebenso ist der Anspruch an eine Aussenküche, dass alle Materialen pflegeleicht und wetterfest sind. Für die Arbeitsplatte haben Sie die Wahl zwischen Keramik oder Naturstein. Keramikplatten eignen sich dank ihrem geringen Gewicht vor allem für Dachterrassen. Mit Naturstein lässt sich die Küche perfekt an den Bodenbelag anpassen oder eine tolle Naturoptik erreichen.

 

Die Fronten und Seitenwände der CUBIC Outdoor-Küche bestehen aus dem wetterfesten Werkstoff "CUBIC tough". Die Aussenfläche kann entweder vollkommen glatt, mit dem CUBIC tough Schleifmuster, oder mit einem speziellen Strukturlack ähnlich einer Pulverbeschichtung bearbeitet werden. Dieser Grundkorpus wird in Ihrer Wunschfarbe lackiert. Zusätzlich können alle Flächen mit einer Lamellenverkleidung aus verschiedenen Hölzern verkleidet werden. 
 



Unser Ausstellungsmodell in der Gartenarena

Lassen Sie sich in der Erni Gartenarena inspirieren von den Cubic Outdoorkitchen. Unser fachkundiges Personal gibt Ihnen gerne Auskünfte  dazu und plant mit Ihnen Ihre massgeschneiderte Aussenküche.

 

App